Sei 8sam! Deine Rechte, deine Pflichten im Netz!

In dem Kurs „Sei 8sam Deine Rechte – Deine Pflichten im Netz!“ sollen Jugendliche in Ihrer Medienbildung gestärkt werden. In diesem Kurs sollen die Jugendlichen dazu befähigt werden, einen selbstbestimmten und verantwortungsvollen Umgang mit ihrer eigenen Sexualität, der Sexualität andere Menschen sowie mit Beziehung und Partnerschaft zu erlangen.
Ein weiteres Ziel dieses Kurs, ist der richtige Umgang mit sozialen Medien (Handy, Computer, Tablet) und ihre Plattformen (Instagram, Facebook, Snapchat etc).
Außerdem soll die Selbst- und Fremdwahrnehmung der Teilnehmer gestärkt werden.

Der Kurs „Sei 8sam! – Deine Rechte, deine Pflichten im Netz!“ ist ein Gruppenangebot für jugendliche Straftäter*innen im Alter von 14 bis 18 Jahren. Es können sowohl männliche als auch weibliche Jugendliche teilnehmen.

Der Kurs wird von Scarlett Metzner (BA Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Grundlagenbildung Theaterpädagogik (BUT), Fachkraft zur interkulturellen Streitkunst) und Laura- Marie Hückesfeld (BA Sozialarbeit/ Sozialpädagogik) durchgeführt.